Power People

Power People des Handwerks. Das sind 5,58 Millionen Menschen, die in Deutschland in über 130 Handwerksberufen arbeiten. powerpeople.digital stellt mit den drei starken Marken „Handwerks Miss&Mister“, „Handwerks Kochshow“ und „Handwerks Macher“ Menschen mit Engagement, Begeisterung und Leidenschaft vor.

© 2021 Verlagsanstalt Handwerk GmbH

David Roth: Gestalte die Trauerfeier lebendig

David Roth ist Bestatter aus Bergisch Gladbach. Zusammen mit seinen Geschwistern leitet er das Landhotel der Seelen, so nannte sein Vater das von ihm selbst gegründete Bestattungshaus.
In der neuen Folge des Power People Podcasts „Handwerks Macher“ mit Jessica Reyes berichtet er über seine Erfahrungen und Erlebnisse rund um die Themen Tod und Trauer.

 

Eine andere Sichtweise auf Leben und Tod

Schon in seiner Kindheit lernte er im Bestattungshaus Pütz Roth eine etwas andere Sichtweise auf den Tod und das Leben kennen. Von seinem Vater lernte er früh, dass eine Beerdigung auch fröhlich sein darf und gefeiert werden kann. Denn eine Beerdigung ist die letzte Feier des Lebens. Sie sollte für die Hinterbliebenen ein positives Erlebnis sein und den Verstorbenen würdig ehren.

 

Gärten der Bestattung

2007 eröffnete die Familie am Stadtrand von Bergisch Gladbach den ersten privaten Friedhof Deutschlands. Statt den „überregulierten Steinwüsten“ sollte ein Ort der Freude erschaffen werden, der gerne besucht wird.

In den Gärten soll ein Gedenken und Abschiednehmen in anderem Ambiente möglich sein. David Roth berichtet von Beerdigungen bei Mondschein oder anfragen, ob gegrillt werden dürfe. Im Gegensatz zu den üblichen Friedhöfen gibt es hier kaum Regeln, Angehörige sollen dort ganz individuell ihren Verstorbenen gedenken können.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden